Mittelschule Vöhringen

Die Schulen sind vom Staatsministerium für Unterricht und Kultus aufgefordert worden, den Erziehungsberechtigten eindringlich nahe zu legen jede Abwesenheit ihrer Kinder bereits vor Unterrichtsbeginn, also vor 8.00 Uhr der Schule mitzuteilen. Dies kann telefonisch erfolgen, aber auch auf geeignete andere Weise, z. B. in Form der Weitergabe entsprechender schriftlicher Mitteilungen durch Mitschüler.

Die Schule ist gehalten, sofort nach Unterrichtsbeginn - falls keine Benachrichtigung Ihrerseits über das Fehlen vorliegt - Sie als Erziehungsberechtigte davon in Kenntnis zu setzen, dass Ihr Kind nicht im Unterricht erschienen ist, und Sie darauf hinzuweisen, dass Sie für etwaige weitere Maßnahmen verantwortlich sind. Sind Sie als Erziehungsberechtigte nicht zu erreichen, muss die Schule unter Umständen die örtlich zuständige Polizeidienststelle verständigen.

Powered By Website Baker